Logo des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Jugendfreiwilligendienste künftig auch in Teilzeit möglich

20.12.2018

Der Jugendfreiwilligendienst soll ab dem kommenden Freiwilligenjahr auch in Teilzeit möglich sein. Einen entsprechenden Gesetzentwurf beschloss das Kabinett in seiner Sitzung am 19.12.2018. Der Entwurf muss nun das Gesetzgebungsverfahren durchlaufen. Freiwillige, die ein eigenes Kind oder einen nahen Angehörigen zu betreuen haben, gesundheitlich schwer beeinträchtigt sind oder bei denen vergleichbare schwerwiegende Gründe vorliegen, soll es so möglich werden, einen Freiwilligendienst mit reduzierter Stundenzahl zu absolvieren.

Weitere Informationen befinden sich auf der Website des BMFSFJ :

Freiwilligendienst soll auch in Teilzeit möglich sein